Zurück

news

einladung 23 mahnwache mit friedensgebet in hsbach

21. Mai 2024

Einladung 23. Mahnwache mit Friedensgebet in Hösbach

Mahnwache mit Friedensgebet für Frieden, Freiheit und Demokratie

03_Einladung-23

 

Jetzt erst recht! Die Ukraine braucht weiter unsere Solidarität!

Russland muss seinen Terror im Nachbarland sofort stoppen und sich zurückziehen. Wir wollen eine freie und demokratische Ukraine, die zu Europa gehört.

Die Kungelei der deutschen Rechten und Ultralinken mit Putin muss aufhören! Wir stehen ein für die Demokratie in Deutschland, gegen Hass und Hetze!

Dazu rufen wir auf mit Musik und Reden. Unser Friedensgebet unterstreicht die tiefe Friedenssehnsucht aller Menschen guten Willens für diese Welt. Dafür ziehen wir Kraft und Hoffnung aus unserem Glauben.

 

23. Mahnwache mit Friedensgebet in Hösbach

am Sonntag, 26. Mai 2024 – Beginn 17:00 Uhr (ca. 1 Stunde)

Hauptstraße in Hösbach - Junge Mitte (ca. 200 m nach Ortsende Goldbach)

 

Mitwirkende:

Friedensgebet: Gemeindereferent Wolfgang Keller (Pfarreiengemeinschaft Maria an der Sonne)

Für die Gemeinde Hösbach: Bgm. Frank Houben

Politische Ansprache: Prof. Dr. Winfried Bausback, MdL, Justizminister a.D.

Michael Bagro aus Kiev, zur aktuellen Situation in der Ukraine

musikalische Beiträge: Albert Schäfer (Saxophon)

Dr. Josef Hofmann (Gesang) und Reinhold Franz-Reisert (Gesang, Gitarre)

Organisation und Moderation: Gerhard Engel, verantwortlich im Sinne des Presse- und Veranstaltungsrechts (Tel.: 0170.4553386)

Alle
News

Einladung zur 50. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 26.06.2024

vom 20. Juni 2024

am Mittwoch, dem 26.06.2024, um 17:00 Uhr im großen Sitzungssaal im Rathaus.

Weiterlesen

Besuch zum 80-jährigen Jubiläum des D-Days

vom 20. Juni 2024

in Courseulles-sur-Mer

Weiterlesen

Hinweis!

vom 20. Juni 2024

Rechtzeitig Reisepass beantragen

Weiterlesen
Alle anzeigen