Zurück

news

amtliche unwetterwarnung vor extremem glatteis

15. Januar 2024

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor EXTREMEM GLATTEIS

für den Bereich: Regierungsbezirk Unterfranken

Das LRA Aschaffenburg teilt folgendes mit:

 

bezüglich der aktuellen Wetterlage können wir seitens des Landratsamtes Aschaffenburg mitteilen, dass die Unwetterwarnung am 18.01.2024 um 4 Uhr endet.

Die überörtlichen Straßen können nach aktuellem Stand/Lage freigehalten werden und sind befahrbar.

Die Schulen werden morgen in Präsenz abgehalten.

 

Hinnweis:

Ein Augenmerk bezüglich der Winterdiensttätigkeit sollte im Umgriff auf Schulen, Kindergärten, etc sein.

 

Stand: 17.01.2024, 15:40 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am:                 Dienstag, 16.01.2024 11:44 Uhr

 

betroffene Gebiete:  Kreis Main-Spessart, Kreis Miltenberg

gültig von: Mittwoch, 17.01.2024 06:00 Uhr

voraussichtlich bis: Donnerstag, 18.01.2024 04:00 Uhr

 

betroffene Gebiete:  Kreis Aschaffenburg, Stadt Aschaffenburg

gültig von: Mittwoch, 17.01.2024 12:00 Uhr

voraussichtlich bis: Donnerstag, 18.01.2024 04:00 Uhr

 

Es besteht sehr hohe Glatteisgefahr durch gefrierenden Regen sowie starken Eisansatz (Stufe 4 von 4).

 

Große Gefahr für Leib und Leben durch * gefrierenden Regen mit starkem Eisansatz oder verbreiteten Eisbruch

Alle
News

Einladung zur 50. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 26.06.2024

vom 20. Juni 2024

am Mittwoch, dem 26.06.2024, um 17:00 Uhr im großen Sitzungssaal im Rathaus.

Weiterlesen

Besuch zum 80-jährigen Jubiläum des D-Days

vom 20. Juni 2024

in Courseulles-sur-Mer

Weiterlesen

Hinweis!

vom 20. Juni 2024

Rechtzeitig Reisepass beantragen

Weiterlesen
Alle anzeigen