Zurück

news

neujahrswnsche

09. Januar 2024

Neujahrswünsche

der 1. Bürgermeisterin Sandra Rußmann

Liebe Goldbacherinnen und Goldbacher,

ich wünsche Ihnen, auch im Namen der beiden weiteren Bürgermeister, des Marktgemeinderates und allen Beschäftigten des Marktes Goldbach von ganzem Herzen ein frohes neues Jahr, in dem möglichst viele Ihrer Wünsche in Erfüllung gehen!

Mit Spannung schauen wir auf die Krisenherde dieser Erde und hoffen auf ein baldiges Ende der Kampfhandlungen. Wir leben Gott sei Dank in Frieden, was wir unendlich schätzen sollten.

Trotz Frieden hat in diesen turbulenten Zeiten auch in unseren Breitengraden jeder Einzelne zahlreiche Herausforderungen zu bewältigen und der Markt Goldbach ist dabei nicht ausgenommen.

Die Generalsanierung der Grundschule wird in diesem Jahr in gewohntem Tempo vorangetrieben und der Erweiterungsbau kann voraussichtlich im August bezogen werden, damit wir mit der Sanierung der Grundschule aus den 60iger Jahren beginnen können. Die Generalsanierung der Schulturnhalle startet im Januar. Im Hintergrund laufen bereits die Planungen für die neue, mit regenerativen Energien betriebene Heizzentrale der Grund- und Mittelschule. Zusätzlich wird auf der Weberbornhalle eine PV Anlage durch das E-Werk installiert und weitere Photovoltaikanlagen auf dem Erweiterungsgebäude der Grundschule und der Turnhalle sind vorgesehen.

Wir nehmen die energetische Neuausrichtung des Feuerwehrhauses in Angriff, bei der die Photovoltaiktechnik ebenfalls eine Rolle spielen wird. Unser Beitritt zum Energiewerk des Landkreises Aschaffenburg, welches dieses Jahr an den Start geht, lässt uns landkreisweit an erneuerbaren Energieprojekten partizipieren. Die LED Umstellung der Straßenbeleuchtung geht weiter, sodass wir in wenigen Jahren komplett umgestellt haben, sowohl aus energetischer als auch aus kostentechnischer Sicht sehr erstrebenswert.

Die Sanierungen des Bergwegs und des Geisbergs werden ab Mitte Februar fortgeführt und im Laufe des Jahres 2024 beendet, sodass das ganze Gebiet mit Borngasse, Nebenborngasse und Fußverbindung zur Ortsmitte in modernem Licht erstrahlt. Unsere Ortskernsanierung liegt mir besonders am Herzen, aber aufgrund unserer finanziellen Situation müssen wir uns alle noch etwas gedulden, bis wir die ersten Ergebnisse sichtbar wahrnehmen können. Planungen und vorbereitende Untersuchungen laufen bereits im Hintergrund.

Neben den jährlich stattfindenden Traditionsfesten, feiern in diesem Jahr 4 Vereine ihr Jubiläum auf verschiedene Art und Weise- auf jeden Fall wieder Highlights in unserem Vereinskalender.

Ich freue mich auch in 2024 auf zahlreiche Begegnungen auf Festen, auf Goldbachs Straßen, im Mehrgenerationenhaus oder auf anderen Veranstaltungen. Darüber hinaus bin ich – ebenso wie unser komplettes Team - in allen Angelegenheiten, die Ihnen auf dem Herzen liegen, für Anregungen, Kritik und Beschwerden im Rathaus persönlich erreichbar. Auf eine gute Zusammenarbeit!

Herzlichst

Ihre Bürgermeisterin

Sandra Rußmann

Alle
News

Einladung zur 50. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 26.06.2024

vom 20. Juni 2024

am Mittwoch, dem 26.06.2024, um 17:00 Uhr im großen Sitzungssaal im Rathaus.

Weiterlesen

Besuch zum 80-jährigen Jubiläum des D-Days

vom 20. Juni 2024

in Courseulles-sur-Mer

Weiterlesen

Hinweis!

vom 20. Juni 2024

Rechtzeitig Reisepass beantragen

Weiterlesen
Alle anzeigen