Schulen, Kindergärten & Betreuung

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Schulen von Goldbach und die zahlreichen Betreuungsangebote.


Mittelschule Goldbach

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo.: 7.30 - 11.00 Uhr
Di.:  7.30 - 11.00 Uhr
Mi.:  7.30 - 11.00 Uhr
Do.: 7.30 - 11.00 Uhr
Fr.:  7.30 - 11.00 Uhr

Verein zur Förderung der Volksschule Goldbach

  • Adresse: Hauptstraße 75
  • Ort: 63773 Goldbach
  • Telefon: (06021) 540306

Bankverbindung des Vereins zur Förderung der Volksschule Goldbach:

Sparkasse Aschaffenburg
IBAN: DE06 7955 0000 0008 2972 85
BIC:   BYLADEM1ASA
Gläubiger-ID: DE 35 ZZZ0 0000 0691 79
Mitgliedsbeitrag: Jahresbeitrag 12 €





Ferienbetreuung

  • Verantwortlich: Diplom-Sozialpädagogin (FH) Jutta Freund
  • Ansprechpartner: Lorena Staab
  • Adresse: Sachsenhausen 19
  • Ort: 63773 Goldbach
  • Telefon: (06021) 500621
  • Fax: (06021) 500629
  • E-Mail-Adresse: lorena.staab@markt-goldbach.de

Damit bei den Schulkindern keine Langeweile aufkommt und um die Eltern, die eventuell keinen Urlaub machen können, etwas zu entlasten, veranstaltet der Markt Goldbach alljährlich in den großen Sommer-, Pfingst-, Oster- und Herbstferien eine Ferienbetreuung für Kinder zwischen 5 und 13 Jahren. Im Rahmen der Ferienbetreuung werden regelmäßig verschiedene Veranstaltungen von Ortsvereinen und Organisationen angeboten.

Zudem steht die Ferienbetreuung jeweils unter einem speziellen Motto und hat ein abwechslungsreiches Tagesprogramm. Von Montag bis Freitag können bis zu 50 Kinder, in und auf dem Gelände der Mittelschule ihren Spaß haben, spielen, basteln und gemeinsame Aktionen durchführen.

Offene Ganztagsschule der Grund- und Mittelschule

Kooperationspartner und Träger:
Die Offene Ganztagsschule der Grund- und Mittelschule Goldbach ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Marktgemeinde Goldbach, der Grund- und Mittelschule Goldbach sowie des „Vereins zur Förderung der Volksschule Goldbach“.

Aufnahme in die schulische Ganztagsbetreuung:
Die Anmeldung für einen Betreuungsplatz für das kommende Schuljahr findet jeweils im Februar / März des laufenden Schuljahres über Frau Behl im Bürgerbüro des Rathauses statt. Außerdem kann während des Schuljahres nach Rücksprache mit dem Betreuerteam eine Aufnahme erfolgen.

Pädagogische Zielsetzung:
Die pädagogische und sozialpädagogische Arbeit im Rahmen der Ganztagsbetreuung dient als weitere Hilfestellung für die Erziehung in unserer Gesellschaft.

 Die Betreuung beinhaltet:

  • Gemeinsames Mittagessen
  • Betreuung der Hausaufgaben
  • Spiel- und FreizeitangeboteEin reichhaltiges Freizeitangebot durch verschiedene Spielgeräte sowie sportliche Aktivitäten in der Schulturnhalle und auf dem Freizeitgelände der Schule fördern den Teamgeist und soziales Verhalten in der Gemeinschaft. Gruppenregeln sollen gemeinsam erarbeitet und beachtet werden.
    Der Jahreszeit angepasst oder durch bestimmte Ereignisse motiviert, werden Projekte in Kooperation mit den Lehrkräften initiiert und durchgeführt.
    Neben den Aktivitäten werden auch Phasen der Ruhe und Entspannung gepflegt. In der offenen Jugendarbeit finden die Kinder und Jugendlichen Möglichkeiten, ihre Freizeit sinnvoll zu nutzen und zu gestalten. Durch Mitorganisation der Ferienspiele und Einbindung in kulturelle und aktive Veranstaltungen erhalten die Jugendlichen Einblick in die Arbeit von Vereinen und Verbänden der Gemeinde.

 

Grundschule

Im Anschluss an den regulären Vormittagsunterricht besteht in der Grundschule Goldbach im Rahmen der Offenen Ganztagsschule das Angebot der Nachmittagsbetreuung für die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klasse.

 Kosten:
Die offene Ganztagsschule (Kurz- und Langgruppe) ist grundsätzlich kostenfrei.

Ihre Ansprechpartner
Joachim Wolf, Rektor
Dipl. Soz.-arb. (FH) Thorsten Steier, Leiter Kooperationsteam Ganztagsschule
Im Rathaus: Frau Behl,
Telefon: (06021) 500632
Adresse: Am Wingert 28 - 30
Ort: 63773 Goldbach
Telefon: (06021) 5894250
Fax: (06021) 5894259
E-Mail-Adresse: sek-gs@schule-goldbach.de
Website: http://www.schule-goldbach.de/joomlahp/

Betreuungszeiten:
Kurzgruppe
Mo. – Fr.:                       11.00 Uhr - 14.00 Uhr

Langgruppe
Mo. – Do.:                     11.00 Uhr – 16.00 Uhr
Fr.:                                 11.00 Uhr – 14.00 Uhr

Das Angebot kann sowohl als voller Betreuungsplatz an allen vier Nachmittagen als auch als Teil-Betreuungsplatz an zwei oder drei Tagen wahrgenommen werden.

 

Mittelschule
Ebenso gibt es das Angebot im Anschluss an den regulären Vormittagsunterricht in der Mittelschule Goldbach im Rahmen der Offenen Ganztagsschule das Angebot der Nachmittagsbetreuung für die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 9. Klasse.

 Kosten:
Die offene Ganztagsschule ist grundsätzlich kostenfrei.

Ihre Ansprechpartner
Friedrich Stein, Rektor
Dipl. Soz.-arb. (FH) Thorsten Steier, Leiter Kooperationsteam Ganztagsschule
Im Rathaus: Frau Behl,
Telefon: (06021) 500632
Adresse: Am Wingert 28 - 30
Ort: 63773 Goldbach
Telefon: (06021) 5894240
Fax: (06021) 5894249
E-Mail-Adresse: verwaltung@goldbach-mittelschule.de
Website: http://www.mittelschule-goldbach.de

Betreuungszeiten:
Mo. – Do.:                       13.00 Uhr - 16.30 Uhr
Das Angebot kann sowohl als voller Betreuungsplatz an allen vier Nachmittagen als auch als Teil-Betreuungsplatz an zwei oder drei Tagen wahrgenommen werden. Grundsätzlich ist die offene Ganztagsbetreuung in der Mittelschule bis 16.00 Uhr kostenfrei. Möchten Sie Ihr Kind jedoch bis 16.30 Uhr betreuen lassen, fällt pro darüber hinaus verlängerter Wochenstunde eine Gebühr von 4,00 € an (z.B. Mo – Do bis 16.30 Uhr = 2 Std.).

Ablauf:
13.00 – 14.00 Uhr:         Mittagessen und Freizeitgestaltung
14.00 – 15.30 Uhr:         Hausaufgabenbetreuung und Lehrstoffvertiefung
15.30 – 16.30 Uhr:         Freizeitgestaltung

 Mittagessen Offene Ganztagsschule:
Kinder in der Langgruppe der Grundschule sind verpflichtend für das warme Mittagessen angemeldet. Hierfür fallen Kosten in Höhe von 2 Tagen/Woche pauschal 18,60 €, bei 3 Tagen/Woche pauschal 27,90 €, bei 4 Tagen/Woche pauschal 37,50 € und bei 5 Tagen/Woche 46,50 €.

Informationen zur Anmeldung und Abrechnung des Mittagessens erhalten Sie ebenfalls im Bürgerbüro des Rathauses.