Personelle Veränderungen

Neue Mitarbeiterinnen in der Offenen Ganztagsschule
Aufgrund der hohen Anmeldezahlen für das neue Schuljahr 2017/2018 wurde für die Offene Ganztagsschule in der Mittelschule eine 2. Gruppe geschaffen. Als pädagogische Fachkräfte für diese 2. Gruppe wurden Frau Linda Amend (links im Bild) und Frau Katja Englert (rechts im Bild) eingestellt. Herr Steier, Leiter des Teams der Offenen Ganztagsschule, begrüßte die neuen Kolleginnen am ersten Schultag 2017/2018 und hieß sie im Team herzlich willkommen.

Neue Mitarbeiterin im Bauamt
Das Bauamt des Marktes Goldbach wird seit dem 01.09.2017 durch Frau Dipl.-Ing. (FH) Nicole Friedrich verstärkt. Frau Friedrich wird als staatlich geprüfte Bautechnikerin und studierte Bauingenieurin künftig gemeindliche Projekte im Hoch- und Tiefbau betreuen. Im Rahmen ihrer Teilzeitstelle (50 %) wird sie hierbei vor allem die Bauherrenaufgaben wahrnehmen.

 

Neuer Mitarbeiter im Bauhof
Des Weiteren wurde zum 01.09.2017 Herr Nico Kühnert für unseren Bauhof eingestellt. Herr Kühnert ist der Tiefbauabteilung, die für die Unterhaltung der Straßen, Wege und Plätze sowie der Kanäle und Wasserleitungen verantwortlich ist, zugeordnet.

Der Markt Goldbach wünscht den neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alles Gute sowie viel Freude und Erfolg im neuen Aufgabenfeld.

 

Bundesfreiwilligendienst beim Markt Goldbach
Der Marktgemeinderat beschloss in seiner Sitzung vom 25.11.2015 Stellen im Bundesfreiwilligendienst zu schaffen, um somit einen wichtigen Beitrag in diesem engagementpolitischen Projekt zu leisten. Seit 01.09.2017 unterstützt Frau Virgen-Mirielle Schmidt das Team im gemeindlichen Kindergarten „Rasselbande“ in Unterafferbach. Zum 12.09.2017 konnten wir Frau Leonie Albrecht im Mehrgenerationenhaus „LebensWert“ begrüßen. Die Dauer des Bundesfreiwilligendienstes wurde auf zwölf Monate festgesetzt. Während der praktischen Tätigkeiten in der Einsatzstelle werden 25 Seminartage in einer Bildungseinrichtung des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) absolviert.

Wir wünschen unseren Bundesfreiwilligen einen guten Start, viel Freude und Erfolg in ihrem neuen Aufgabenfeld und bedanken uns bereits jetzt für ihr gezeigtes Engagement für die Allgemeinheit.

 


Alle News