News

Neuregelung im Rathausumfeld

Im Hinblick auf die örtlichen Gegebenheiten sowie der Änderungen bei der Erteilung von Ausnahmegenehmigungen und der kommenden Veränderungen bezüglich der Belegung der bisherigen Zahnarztpraxisräume im Rathausanbau wurde die Park- und Verkehrssituation neu geregelt. Die Nutzung des Rathausparkplatzes erfolgt weiterhin wie bisher über die Parkscheibenregelung.

Weiterlesen »

Lichterglanz für Goldbach 2017/18

In den nächsten Tagen wird die Weihnachtsbeleuchtung wieder abgebaut, um uns dann wieder zur Advents- und Weihnachtszeit 2017/18 zu erfreuen. Da zum 1.1.2018 das Goldbacher Jubiläumsjahr beginnt, wäre eine entsprechende „Jubiläumsbeleuchtung“ zu begrüßen. Deshalb ergeht die Bitte an die Gewerbebetriebe und Anlieger der Zufahrts- und Durchgangsstraßen, die Bemühungen des Marktes Goldbach um eine angemessene Präsentation […]

Weiterlesen »

Erhöhung des Grundsteuerhebesatzes zum 01.01.2017 von 290 % auf 310 %

Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung vom 09.09.2016 beschlossen, den Grundsteuerhebesatz für die Grundsteuer A (landwirtschaftl. Grundstücke) und B (Baugrundstücke und bebaute Grundstücke) ab 2017 von 290% auf 310 % anzuheben. Grund dafür ist eine geänderte Handhabung des Freistaates Bayern bei der Berechnung des kommunalen Finanzausgleichs und bei der Berechnung der Kreisumlage ab dem Jahr […]

Weiterlesen »

Sozialprojekt „Afandi“

Unter den Bewohnern der Gemeinschaftsunterkunft „An der Lache“ befindet sich ein afghanischer Junge namens Purja Afandi, dem manche Leistungen derzeit verwehrt bleiben, weil er eine Behinderung am Bein hat, die aber voraussichtlich operativ behoben werden könnte. Die Kosten der Operation von rund 10.000,- € sind jedoch privat zu tragen, was der Familie nicht möglich ist. […]

Weiterlesen »

Prekäre Verkehrssituationen

Verkehrssituationen wie diese sind leider keine Seltenheit. In diesen Fällen gibt es drei Alternativen: Parkverbot erlassen Kein Winterdienst, keine Müllabfuhr, kein Rettungsdienst und keine Feuerwehr, da kein Durchkommen Vorausschauendes Verhalten der Autofahrer Der Winterdienst des Marktes Goldbach ist jedenfalls angewiesen, keine Gefahren für fremde und eigene Fahrzeuge einzugehen.

Weiterlesen »

Achtung verbindet Wahrnehmung mit Wertschätzung

Die Damen und Herren des Marktgemeinderates, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Bürgermeister wünschen Ihnen, verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch, viel Glück, Gesundheit, Gottes Segen und Achtung im Jahr 2017.   Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am Jahresende können wir entweder das alte Jahr „abhaken“ und uns schon wieder […]

Weiterlesen »

Nachruf Gustav (Gustl) Fuchs

Der Markt Goldbach trauert um den langjährigen ehemaligen Marktgemeinderat Gustav (Gustl) Fuchs * 15.08.1935    + 16.12.2016 Herr Fuchs rückte am 1.9.1992 in den Gemeinderat nach und gehörte dem Gremium bis zum 30.4.2008 an. Er zeichnete sich dabei durch ein vorbildliches Pflichtbewusstsein und Demokratieverständnis aus. Das Abwägen und der Ausgleich waren ihm stets sehr wichtig. Für […]

Weiterlesen »

Thermografie-Spaziergang am 10.1.2017 Mit der Wärmebildkamera Wärmeverlusten auf der Spur

Am 10.1.2017 veranstaltet der Markt Goldbach zusammen mit dem Klimaschutzmanager des Landkreises Aschaffenburg und der Hochschule Aschaffenburg einen Thermografie-Spaziergang durch Goldbach. Dazu wurden Abschnitte der Straßenzüge rund um das Mehrgenerationenhaus LebensWert ausgewählt, also Altmutterweg, Marienstraße und Aschaffenburger Straße. Treffpunkt für den Spaziergang ist das Mehrgenerationenhaus, Altmutterweg 2-4, um 18.00 Uhr.   Die Energieexperten der Hochschule […]

Weiterlesen »

Baustellenbericht zum Bau des Verkehrskreisels Bahnhofstr./Spessartstr./Österreicher Str./An der Lache

Der Kreisel an der Bahnhofstraße/Spessartstraße kann bis zur Weiterführung der Arbeiten Anfang nächsten Jahres für den Verkehr freigegeben werden. Im Januar werden die restlichen Arbeiten an den Gehwegen, den Bushaltestellen und den Angleichungen entlang der Gehwege fortgesetzt, sofern die Witterung dies zulässt. Diese Arbeiten können nur unter einer halbseitigen Sperrung erfolgen. Der Verkehr wird dann […]

Weiterlesen »

Bayerische Ehrenamtskarte in Gold

Der Landkreis Aschaffenburg hat zum achten Mal die Bayerische Ehrenamtskarte in Gold an Bürgerinnen und Bürger vergeben, die sich in einem besonderen Maße ehrenamtlich für unsere Gemeinschaft engagieren. Verliehen wurden die Urkunden u. a. auch an zwei Goldbacher Bürger: Herrn Willi Lippert, Gesangverein Harmonie und Herrn Christian Seltsam, BRK Wasserwacht Hösbach Wir gratulieren den Geehrten […]

Weiterlesen »