News

Selbstwerberbestellung 2017/2018

Wie bereits in den Vorjahren kann auch dieses Jahr wieder Brennholz zum selbst Aufarbeiten bestellt werden. Es handelt sich um bereits gefälltes Hart- oder Mischholz. Losgröße ca. 8-10 rm, Alternativ fallen ein paar Lose Laubholz im Durchmesser bis ca. 20 cm zum selber fällen an. Preise unterschiedlich, ca. 50 % vom Herkömmlichen. Die Bestellung ist […]

Weiterlesen »

Großes Gewinnspiel 2017 des Innenministeriums zur Verkehrssicherheit:

Mit unserem Gewinnspiel-Flyer möchten wir Sie auf die Gefahren der Ablenkung aufmerksam machen und Ihnen einige Tipps geben, wie Sie trotz vieler Ablenkungsquellen im Alltag dennoch sicher ans Ziel kommen. Machen Sie mit! ​​​​Moderne Kommunikationsmittel, seien es Smartphones, Navigationsgeräte oder andere technische Geräte, begleiten heutzutage viele Verkehrsteilnehmer im Alltag. Ihre Nutzung während der Teilnahme im […]

Weiterlesen »

Sanierung des Waldschwimmbades: Präsentation der Bürgerbefragung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, hier können Sie die Präsentation zur Bürgerbefragung bezüglich der Sanierung des Waldschwimmbades einsehen. Einige Anregungen werden in den weiteren Planungen berücksichtigt. Wir danken allen Besucherinnen und Besucher für die rege Teilnahme an der Bürgerbefragung. Präsentation zur Bürgerbefragung des Waldschwimmbades

Weiterlesen »

Landkreis-Ehrung für langjährig tätige, ehrenamtliche Verantwortliche

Mit der silbernen Ehrennadel des Landkreises werden ehrenamtliche Vereinsfunktionäre mit mindestens 20 Jahren aktivem Dienst geehrt. Bei einer Tätigkeit von mindestens 30 Jahren wird die goldene Ehrennadel verliehen. Bei der Landkreis-Ehrung am vergangenen Freitag konnten auch einige Goldbacher geehrt werden. 1. In Goldbacher Vereinen tätige Personen (Silberne Ehrennadel) v.l. Bgm. Thomas Krimm, Dietmar Griesbeck, Kegelclub […]

Weiterlesen »

Verlegung von Stolpersteinen im Gedenken für unsere deportierten und ermordeten jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger

Vor etlichen Monaten entschied der Marktgemeinderat Stolpersteine für unsere ermordeten jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger zu verlegen und zwar für jeden einzelnen einen eigenen Gedenkstein. So soll kein einziger in Vergessenheit geraten, sondern sein Andenken soll vor dem Haus bewahrt werden in dem er bzw. sie wohnte… durch eben diesen Stolperstein. Diese Idee geht von dem […]

Weiterlesen »

Auf dem Weg ins Jubiläumsjahr

04 Große Ereignisse brauchen gute Vorbereitung und entsprechenden Vorlauf. Ab dem Herbstmarkt bereiten wir den Weg zum Jubiläumsjahr mit zahlreichen Aktivitäten und laden Sie ein, uns dorthin zu begleiten. Viele weitere Informationen erhalten Sie aus diesem und den kommenden Mitteilungsblättern, unter www.goldbach800.de und über facebook fb.me/goldbach800. Achthundert Jahre Vielfalt – das ist 2018 ein guter […]

Weiterlesen »

„MOST wanted!“ 18. Regionaler Apfelmarkt am 8. Oktober in Aschaffenburg

Aschaffenburg steht am 8. Oktober wieder ganz im Zeichen des Streuobstapfels. Rund 40 Aussteller präsentieren anlässlich des 18. Regionalen Apfelmarkts, der eine Aktion der Stadt Aschaffenburg und der Regionalmanagement-Initiative Bayerischer Untermain ist, die Vielfalt von Streuobst und regionalem Obstanbau. Das kulinarische Angebot reicht von verschiedensten Apfel- und Streuobstsorten, über Produkte wie Apfelwein und -saft, Apfelchips […]

Weiterlesen »

Erfreuliche Wahlbeteiligung und reibungsloser Ablauf der Bundestagswahl

Herzlichen Dank für die erfreulich hohe Wahlbeteiligung von 80,0 % zur Bundestagswahl und für den reibungslosen Ablauf, zum einen durch das Verständnis und disziplinierte Verhalten der Wählerinnen und Wähler, zum anderen durch die Übernahme des ehrenamtlichen Wahlhelferdienstes und die Organisation unserer Verwaltung. Nun erwarten wir von der Politik auch Konzepte für die anstehenden Aufgaben. Dabei […]

Weiterlesen »

Auftakt für grenzüberschreitendes kommunales Energieeffizienz-Netzwerk

Sechs Gemeinden aus den Landkreisen Aschaffenburg, Miltenberg und dem hessischen Main- Kinzig-Kreis haben sich am 30. August im Technologie- und Gründerzentrum ZENTEC in Großwallstadt zu einem Energieeffizienznetz von Kommunen „E6“ zusammengeschlossen. In einem Zeitraum von drei Jahren werden die Kommunen im Rahmen des vom Bund geförderten Projekts professionell bei der energetischen Optimierung ihrer Liegenschaften, der […]

Weiterlesen »

Gelungene Sauerkrautaktion

Am vergangenen Samstag lud der Obst- und Gartenbauverein auf das Areal der Gärtnerei Schwind, wo das für den Neujahrsempfang am 1.1.2018 gepflanzte und geerntete Weißkraut geschnitten und eingelegt wurde. Viele Mitbürgerinnen und Mitbürger ließen es sich nicht nehmen, diese Aktion mitzuerleben oder durch Mithilfe zu unterstützen. Es war ein Familienevent von den Enkeln bis zu […]

Weiterlesen »