Fotowettbewerb – „Ist das Müll oder kann das bleiben?“

Ein neuer Blick auf alte, kaputte oder überflüssig gewordene Dinge kann zu unerwarteten Erkenntnissen führen. Deshalb startet das Sachgebiet Abfallwirtschaft des Landratsamtes Aschaffenburg einen Fotowettbewerb zum Thema „neue Nutzung alter Gegenstände als Beispiele für gelungene Wieder- und Weiterverwendung oder Recycling“

Die eingesandten Aufnahmen müssen sich erkennbar mit der Thematik des Fotowettbewerbes befassen. Somit muss das zentrale Motiv ein Gegenstand oder Gegenstände sein, die einen neuen Verwendungszweck, eine neue Nutzung oder Gestaltung aufweisen, obwohl es sich ursprünglich um Abfall handelte bzw. die vorherige Nutzung nicht mehr möglich ist.

Unerheblich ist, ob der Gegenstand bearbeitet oder verändert wurde.

Aus den eingereichten Bildern wird eine Jury aus Mitarbeitern des Landkreises Aschaffenburg die besten Fotos ermitteln. Die Gewinnerbilder werden u.a. den Abfallkalender für das Jahr 2018 zieren.

Folgende Preise können Sie gewinnen:

1. Preis:

ein Apple iPad Air 2 im Wert von ca. 500,00 €

2.-4. Preis:

je ein Einkaufsgutschein im Wert von 100,00 € für die City-Galerie in Aschaffenburg

Teilnehmen kann jeder Amateurfotograf, der seinen Wohnsitz im Landkreis Aschaffenburg hat.

Teilnahmeschluss ist der 30. September 2017

 

Die Teilnahmebedingungen sowie die Möglichkeit zum Foto-Upload finden Sie unter www.fotowettbewerb-ab.de bzw. www.abfallwirtschaft-ab.de.


Alle News